• Saarstraße 56; 64625 Bensheim-Auerbach

WE! ARE! CHEER STRIKE!

Am 16.06. fand im Rahmen des einjährigen Bestehens ein großes Sommerfest statt. Zu diesem wurden Familie und Freunde der Athleten eingeladen, aber auch der Bürgermeister von Bensheim, Rolf Richter,  der Vorstandsvorsitzende der TSV Auerbach, Günter Kuch und die Abteilungsleiterin der Turnabteilung, Heidrun Borst, ließen sich das Fest nicht entgehen. Rund 200 Gäste kamen auf den Sportplatz, um mit der Gruppe zu feiern. Mit Spannung erwartet wurde die Bekanntgabe des Namens der Gruppe. Bisher trainierte sie als Cheerleader des TSV Auerbach und nach langer Überlegung wurde zu diesem Datum ein eigener Name gefunden:

Für die Namensverkündung wurde ein 12 Meter breites Banner bestellt sowie ein Name Release Mix, um diesem spannenden Moment den richtigen Rahmen zu geben. Nachdem die ersten Vereinsshirts verteilt wurden, bereiteten sich die drei Teams auf ihre Auftritte vor, die sie auf der draußen ausgelegten Mattenfläche präsentierten.

Alle Teams konnten schöne Routines zeigen und das Publikum war sichtlich beeindruckt und stolz, wie gut und weit sich die Athleten, die vor einem Jahr das erste Mal Cheerleading gemacht haben, in dieser kurzen Zeit entwickeln konnten.

Eltern und Betreuer haben sich für dieses Fest mächtig ins Zeug gelegt, die Kuchentheke ließ keine Wünsche offen und auch für den Abend war für ausreichend Salate und andere Leckereien gesorgt. Highlights waren hierbei sicherlich die frisch und vor Ort zubereiteten Frühlingsrollen und eine tolle Torte zum einjährigen Geburtstag.

Nachdem der offizielle Teil beendet war, ließen die Sportler und deren Familien den Tag bei einem gemütlichen Grillen und Beisammensitzen ausklingen. Für die Kleinen war durch Hüpfburg und Bettuch-Bemalen weiterhin für Beschäftigung gesorgt.

Ein großer Dank geht an alle Eltern und Helfer, die die Organisation für dieses Fest übernommen und dabei alle Wünsche des Trainerstabs toll umgesetzt haben.